Lupfig: Staatsanwaltschaft leitet Untersuchung ein

Die Staatsanwaltschaft Brugg hat nach dem Gasaustritt bei der Firma Hiestand in Lupfig eine Untersuchung eingeleitet. Dies, weil sie davon ausgeht, dass der Gasunfall wegen Arbeiten an einer Kühlzelle passierte.

Weitere Themen:

  • In Kaiseraugst hat die Aargauer Kantonspolizei einen Kupferdieb gefasst.
  • Das Kunstmuseum Solothurn zeigt zum 50. Todestag von Cuno Amiet eine Ausstellung mit seinen Bildern und solchen von Ferdinand Hodler.

Moderation: Alex Moser