«Magnolia» – neues Hauptgebäude der PDAG in Betrieb

Es hat 78 Millionen Franken gekostet, das neue Hauptgebäude der Psychiatrischen Dienste Aargau. In Betrieb geht es Ende Juni. Die Idee der bisherigen Patienten-Gruppen in Pavillons lebt im neuen Zentralbau weiter. Gleichzeitig sollen die Abläufe effizienter werden.

Das neue Zentralgebäude der PDAG in Windisch
Bildlegende: Mit dem neuen Zentralgebäude will die PDAG effizienter und noch moderner werden. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Flamencos en route: Aus nach 35 Jahren
  • Svizra27: Der Ideenwettbewerb für die Landesausstellung läuft
  • Richter-Beisser: Urteil in einem speziellen Gerichtsfall