Martina Strähl wird in Olten beste Schweizer Bergläuferin

Die 29-jährige Oekingerin ist nicht nur am schnellsten unterwegs an den Schweizer Meisterschaften im Berglauf, sie distanziert ihre Verfolgerin ausserdem um rund 5 Minuten. Und das ist nicht alles.

Strähl beim Course de l'Escalde in Genf 2015.
Bildlegende: Martina Strähl gewinnt die Schweizer Meisterschaften im Berglauf in Olten (Symbolbild). Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Bruno Gisler vom Schwingklub Solothurn und Umgebung wird am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest eine Spitzenklassierung zugetraut. Für den 33-jährigen Landwirt wird es die letzte Teilnahme auf eidgenössischer Ebene sein.
  • 20'000 Besucherinnen und Besucher sehen sich den «Convoy to Remember» in Birmenstorf an.
  • 12'000 Besucherinnen und Besucher sind am Heitere Openair in Zofingen - und das nicht nur wegen der Musik.
  • In Balsthal stirbt ein Motorradlenker bei einem Verkehrsunfall noch auf der Unfallstelle.

Redaktion: Bähram Alagheband