Massen-Schlägerei an der Raststätte Würenlos

In der Nacht auf Sonntag haben sich an der Raststätte Würenlos über ein Dutzend Männer eine Schlägerei geliefert. Dabei wurden auch Eisenstangen als Waffen eingesetzt. Es gab Verletzte.

Weitere Themen:

  • Polizei sucht Opfer eines besonders aggressiven jugendlichen Schlägers in der Region Lenzburg/Aarau
  • Ein Hund reisst Schafe in Selzach
  • Der EHC Olten ist wieder zurück: Erster Sieg nach sechs Niederlagen in Folge, Trainer spricht von «Turnaround»
  • Pius Schwizer enttäuscht am CSI Zürich: Der Oensinger Springreiter ist mit dem Kopf bereits an den olympischen Spielen in London

Moderation: Maurice Velati