Mehr Arbeitslose in der Region

In den Kantonen Aargau und Solothurn wurden im Januar mehr Arbeitslose registriert. Die Zunahme im Aargau betrug 0,2 Prozent, im Kanton Solothurn blieb die Quote stabil. Saisonale Gründe seien für die Zunahme verantwortlich, heisst es bei den Behörden.

Weitere Themen:

  • Ausserordentliche Staatsanwältin untersucht tödlichen Verkehrsunfall von Bözen; eine Aargauer Staatsanwältin steht im Fokus der Untersuchung
  • 95-jährige Fussgängerin stirbt nach Unfall in Aarau
  • Vandalen zerstören Eisfeld in Boswil

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Christian Salzmann