Mehrere Verletzte bei Räumung des Bell-Areals in Oensingen

Rund 130 Personen drangen in der Nacht auf Mittwoch in das Bell-Gelände in Oensingen ein. Die Polizei hat eingegriffen.

Über 100 Aktivisten haben in Oensingen (SO) einen Schlachthof blockiert.
Bildlegende: Über 100 Aktivisten haben in Oensingen (SO) einen Schlachthof blockiert. SRF

Weitere Themen:

  • Die Stadt Olten kann ihre historische Holzbrücke sanieren, das Gemeindeparlament hat den Kredit bewilligt.
  • Der EHC Olten gewinnt gegen Biasca Ticino Rockets.

Moderation: Mario Gutknecht