Mellingen: Grossbrand in Mehrfamilienhaus

In Mellingen ist am Donnerstagmorgen in einem dreistöckigen Wohnhaus ein Brand ausgebrochen. Die Hauptstrasse Lenzburg-Fislisbach bleibt deshalb mehrere Stunden gesperrt.

Die Aargauer Kantonspolizei geht derzeit davon aus, dass das Feuer bei privaten Umbauarbeiten in einer Wohnung ausgebrochen ist. Drei Personen mussten mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht werden.

Weiter in der Sendung:

  • Ehrendingen: Razzia bei Rockern - Waffen beschlagnahmt
  • Horriwil: Sachwalter zieht positives Fazit nach 1 Monat

 

Moderation: Marco Jaggi