Möhlin: Maschinenbauer Rohrer AG in Turbulenzen

Die 60 Mitarbeitenden der Firma können momentan nicht mehr arbeiten. Die Firma produziere nicht mehr, die Storen seien heruntergelassen, das sagt der Gemeindeammann von Möhlin, Fredy Böni. Die Firma befindet sich in der verlängerten Nachlassstundung. Es läuft ein Rettungsversuch mit Investoren.

Das Gebäude der Firma Rohrer AG in Möhlin.
Bildlegende: Die Firma Rohrer ist in Turbulenzen, Investoren sollen sie retten. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Strafanzeige gegen einen Solothurner Bauern wegen Misshandlung von Schweinen
  • Zuchwil: Auto überrollt Fussgängerin
  • Handball: Städtli Baden scheidet aus dem Schweizer Cup aus

Moderation: Stefan Ulrich