Möhlin: Streit um Bauland-Einzonung geht in die nächste Runde

Wie rasch und wie stark soll Möhlin wachsen? Darüber wird in der Gemeinde nach wie vor gestritten. Nachdem die Gemeindeversammlung die Einzonung von 12 Hektaren Land abgelehnt hat, will der Gemeinderat nun trotzdem 8 Hektaren einzonen.  

Weiter in der Sendung:

  • Der Aargauer Grosse Rat will keine unabhängige Ombudsstelle für die Kantonsverwaltung
  • Partygänger wüten auf dem Schloss Zullwil/SO
  • Franke-Besitzer Michael Pieper kann Feintool übernehmen

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Christian Salzmann