«Monster-Prozess» wegen illegalen Glücksspiels

Vor dem Amtsgericht Olten-Gösgen beginnt am Dienstag ein Prozess gegen sechs Angeklagte. Die Männer sollen von Olten aus im Internet illegale Glücksspiele angeboten haben. Es geht um mehrere Millionen Franken. Die Gerichtsakten füllen 60 Bundesordner. Der Prozess ist auf neun Tage angelegt.

Roulette-Rad und Jetons.
Bildlegende: Beim Glücksspiel-Prozess geht es um mehrere Millionen Franken. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Aarau macht Mehrwegbecher obligatorisch.
  • Auch Solothurner FDP für Steuerreform.
  • City-Managerin soll mehr aus Rheinfelden machen.

Moderation: Bruno von Däniken