MS Rousseau auf Aare steckengeblieben

Das Kursschiff MS Rousseau der Bielersee Schifffahrt ist am Dienstagnachmittag auf der Aare bei der Gemeinde Altreu auf Grund gelaufen. Grund dafür sei ein technischer Defekt gewesen, wie die Beitreiber mitteilen.

Die MS Rousseau ist auf der Aare bei Altreu am Ufer auf Grund gelaufen.
Bildlegende: Die MS Rousseau ist auf der Aare bei Altreu am Ufer auf Grund gelaufen. SRF

Weitere Themen der Sendung:

  • Das Solothurner Obergericht verurteilt einen betrügerischen Treuhänder zu drei Jahren Gefängnis.
  • Die Erneuerung der Aarauer Kettenbrücke könnte sich um zwei bis drei Jahre verzögern.
  • Die Regiomech Zuchwil versucht Menschen wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren, sie feiert nun 20-jähriges Jubiläum.
  • Die Limmattalbahn hat eine weitere Hürde genommen: In Bern wurde das Plangenehmigungsgesuch eingereicht.

Moderation: Barbara Meyer, Redaktion: Stefan Ulrich