Müssen die Aprikosen-Tunnel im Seetal zurückgebaut werden?

Am Hallwilersee testen Bauern eine neue Methode für den Aprikosen-Anbau. Der Aargau soll vom Rüebli-Land zum Aprikosen-Land werden, hiess es, als die Methode vor einem Jahr der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Doch jetzt wehren sich Umweltschützer dagegen.

Aaargauer Aprikosen in Gefahr
Bildlegende: Aaargauer Aprikosen in Gefahr srf

Weiter in der Sendung:

  • Damit die Aare nicht überhitzt: Kernkraftwerk Beznau hielt sich an die 25-Grad Marke des Bundes.
  • «Meet the Ambassadors»: Schweizer Botschafterinnen und Botschafter auf Tuchfühlung mit der hiesigen Bevölkerung.

Moderation: Ralph Heiniger