Mutmasslicher Aargauer Täter nach Kindesentführung gefasst

Am Wochenende des 22./23. Januars entführte ein mutmasslicher Täter aus dem Aargau eine knapp 15-Jährige. Sie wurde Opfer einer schweren Straftat und wurde sexuell missbraucht. Die Tessiner Kantonspolizei konnte den mutmasslichen Täter im Tessin verhaften. Das Mädchen kam in das Spital.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Jugendlicher Autofahrer wegen fahrlässiger Tötung nach Unfall in Obergösgen SO verurteilt
  • Aargauer Spitalfinanzierung wird konkreter - Kanton soll 47 Prozent für stationäre Spitalbehandlungen übernehmen
  • Waldbesitzer im Solothurner Jura nicht erfreut über Rothirsch

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Christian Salzmann