Nach Defizit im 2014: Aargau rechnet mit Gewinn für 2015

Die Aargauer Regierung wagt drei Monate nach Jahresbeginn bereits erste Prognosen über die Jahresrechnung 2015. Sie rechnet mit einem Gewinn zwischen 30 und 70 Millionen Franken. Dank der Nationalbank. Ein allfälliger Ertragsüberschuss soll wie schon früher in die Ausgleichsreserve gelegt werden.

Die Aargauer Regierung rechnet mit einem Gewinn zwischen 30 und 70 Millionen Franken.
Bildlegende: Die Aargauer Regierung rechnet mit einem Gewinn zwischen 30 und 70 Millionen Franken. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Kantonsspital Aarau in tiefroten Zahlen: Wie dramatisch ist die Situation und wie weiter?
  • Aargauer Regierung lehnt Energiespar-Initiative ab
  • Weniger Arbeitslose in der Region Aargau Solothurn im März
  • Frühlingsserie: Wie verläuft ein Eingriff am Herzen nach einem Infarkt? Die Reportage aus dem KSA, im Rahmen unserer Serie

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Stefan Ulrich