Nach dem Eklat suchen Literaturtage eine neue Leitung

«Das Schiff ist auf Kurs» sagt Raphael Frey, Präsident der Solothurner Literaturtage. Er ist überrascht von den Vorwürfen der Leiterin Bettina Spoerri. Diese spricht von unhaltbaren Zuständen hinter den Kulissen und nimmt deshalb nach nur einem Jahr den Hut.

Sie geht: Bettina Spoerri als Leiterin der Solothurner Literaturtage
Bildlegende: Sie geht: Bettina Spoerri als Leiterin der Solothurner Literaturtage SRF

Weiter in der Sendung:

  • Solothurner Bruno Gisler gewinnt das Innerschweizerische Schwingfest
  • Seetaler Poesiesommer eröffnet - in Schweden, wo es auch ein Schloss Hallwyl gibt

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Marco Jaggi