Nach jahrelangem Hickhack: Urteil zu Solothurner Pensionskasse

Der Streit um die Sanierung der Pensionskasse ist entschieden, die Pensionierten unterliegen vor dem höchsten Gericht. Die Volksabstimmung muss nicht wiederholt werden.

Hammer in Gerichtssaal
Bildlegende: Vier Jahre nach der Volksabstimmung ist die Sanierung der Pensionskasse auch rechtlich in trockenen Tüchern. Colourbox

Weitere Themen:

  • Aarau baut sein Fernwärmenetz aus
  • In Dornach werden Gärten von Altlasten befreit
  • In Selzach findet zum 30. Mal die Sommeroper statt

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Wilma Hahn