Nackt-Selfie: «Kein Grund für einen Rücktritt»

Die Grünen des Kantons Aargau haben am Dienstagabend ihren ordentlichen Parteitag abgehalten. Am Schluss der Versammlung gab es eine lange Diskussion über die Affäre rund um Nationalrat Geri Müller. Die Parteibasis stärkte dem Badener Stadtammann dabei den Rücken. Es gab aber auch Kritik.

Geri Müller bei seiner Medienkonferenz am Montag in Zürich.
Bildlegende: Die Basis der Grünen Aargau stärkt Geri Müller den Rücken. An der Parteiversammlung gab es aber auch Kritik. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Der Solothurner Gemeinderat steht weiterhin hinter dem geplanten Coop-Center auf dem Kofmehl-Areal.
  • Die Aargauer Regierung möchte vorwärts machen mit der Limmattalbahn.

Redaktion: Bähram Alagheband