Neue Erkenntnisse nach dem Anschlag in Olten

Die Bundesanwaltschaft hat nach dem Briefbombenanschlag auf Swissnuclear in Olten ein Bekennerschreiben gefunden. Zum Anschlag bekannt hat sich die italienische anarchistische Gruppierung «Federazione Anarchica Informale».

Weitere Themen in der Sendung:

  • Die Migros Genossenschaft Aare hat 2010 einen Rekordumsatz erziehlt.
  • In Grenchen wird der Fall «Schulhaus Halde» genauer untersucht.
  • Das Regionaljournal Aargau Solothurn hat sich einen Aprilscherz erlaubt: Ein Projekt für Dampfzüge zwischen Olten und Wettingen gibt es nicht.
  • Urs Hofmann ist der neue Landammann des Kantons Aargau.

Moderation: Maurice Velati, Redaktion: Roman Portmann