Neuer Anlauf für einheitliche Feiertage

Das Durcheinander mit den Feiertagen im Kanton Aargau ist sprichwörtlich. Fronleichnam ist in einigen Gemeinden Feiertag, in vielen aber auch nicht. Wo wer arbeitet und wo welche Läden geöffnet sind, weiss niemand.

Die Regierung ist letztes Jahr mit dem Vorschlag einer einheitlichen Regelung gescheitert. Jetzt nimmt sie aber einen neuen Anlauf.

Weitere Themen

  • «Soliday» – Aargauer Wirtschaft hilft armen Kindern und Jugendlichen
  • FDP Aargau pfeift Philipp Müller und Fulvio Pelli zurück
  • Basel-Land unterstützt Solothurn im Kampf gegen Fluglärm

Moderation: Stefan Ulrich