Neuer Streit um Autoverkehr bei Shoppi Tivoli

Der Gemeinderat von Spreitenbach erlässt neue Regeln für das Areal des Shoppingcenters Shoppi Tivoli. Das Ziel: weniger Autoverkehr, mehr ÖV. Während diese Regeln beim Shoppingcenter akzeptiert werden, gehen sie dem VCS zu wenig weit. Es drohen Gerichtsverfahren.

Visualisierung
Bildlegende: Grund für den neuen Gestaltungsplan: der geplante «Tivoli Garten» mit über 400 Wohnungen. ZVG / Migros Aare

Weiter in der Sendung:

  • Linke Solothurner Jungparteien wollen Initiative für Ausländer-Stimmrecht lancieren
  • Leichtes Erdbeben nördlich von Laufenburg
  • FC Wohlen holt gegen Servette einen Punkt
  • Volley Schönenwerd feiert ersten Sieg in der neuen Halle

Moderation: Andreas Brandt