Neuer Versuch für Aarauer Budget

Die Fronten im Aarauer Einwohnerrat bleiben verhärtet. Der erste Budget war von der linken Mehrheit im Stadtparlament noch knapp angenommen worden. An der Urne erlitt das Budget allerdings Schiffbruch. Ein Kompromiss-Vorschlag fand nun eine höhrere Zustimmung. Richtig überzeugt schien aber niemand.

Zweiter Anlauf: Bei einem erneuten Nein zum Budget würde der Kanton der Hauptstadt ein Budget aufzwingen.
Bildlegende: Zweiter Anlauf: Bei einem erneuten Nein zum Budget würde der Kanton der Hauptstadt ein Budget aufzwingen. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Einwohnerrat Wohlen spricht 100'000 Franken für den Erhalt und den Umbau des «Schlössli Wohlen»
  • Solothurner Regierung genehmigt Pläne für den Hochwasserschutz an der Emme zwischen Biberist und Luterbach.

Moderation: Roman Portmann