Neues Hundegesetz für den Aargau

Der Aargauer Grosse Rat hat am Dienstag über ein neues Kantonales Hundegesetz debattiert. Anders als in anderen Kantonen, will man im Aargau gefährliche Hunderassen nicht ganz verbieten.

Weiter in der Sendung:

  • Die Grünen des Kantons Aargau wollen bei den Nationalratswahlen einen zweiten Sitz holen.
  • Die geplante Ausbaggerung von giftigem Schlamm aus dem Klingnauer Stausee sorgt für Wirbel.

Moderation: Roman Portmann