Neues Polizeigesetz kommt im Aargau schlecht an

Parteien von links bis rechts kritisieren den Vorschlag des Regierungsrates für die Revision des Polizeigesetzes. Es sei unverhältnismässig und schränke die Freiheitsrechte zu stark ein. Sogar von einem Polizeistaat ist die Rede.

Mit dem neuen Polizeigesetz soll die Aargauer Polizei mehr Befugnisse erhalten – das stösst auf Kritik.
Bildlegende: Mit dem neuen Polizeigesetz soll die Aargauer Polizei mehr Befugnisse erhalten – das stösst auf Kritik. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Medizinische Beratung bei einem Kaffee. Ein neues Angebot in Baden und Aarau soll Patientinnen und Patienten helfen bei komplizierten medizinischen Fragen den Überblick zu behalten.
  • Virtueller Rundflug über altertümliche Schlossanlage. Die Habsburg lässt sich auf eine ganz neue Weise erleben.

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Stefan Brand