Neues Projekt für ü50-Arbeitslose

Der Kanton Solothurn will mit einem neuen Projekt die Arbeitslosigkeit im Alter senken. Arbeitgeber können dabei über 50-jährige Arbeitslose für drei Monate als Praktikanten anstellen.

Kanton Solothurn will Arbeitslosigkeit im Alter verringern.
Bildlegende: Kanton Solothurn will Arbeitslosigkeit im Alter verringern. Keystone

Weitere Themen:

  • Stefan Sieboth erhält Kunstpreis des Kanton Solothurns
  • Murgenthal und Rothrist erhalten zusätzliche Zugverbindungen.
  • In Däniken (SO) fliegt Indoor-Hanfplantage auf

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Maurice Velati