Neues Solothurner Vormundschaftsrecht in der Kritik

Statt Laienbehörden in den Gemeinden sollen künftig Profis in der Kantonsverwaltung entscheiden, ob jemand einen Vormund braucht oder nicht. Diesen Vorschlag hat die Regierung gemacht, und in der Vernehmlassung nun viel Kritik geerntet.

Weiter in der Sendung:

  • Neue Studie soll Wirksamkeit von ambulanten Therapien für Alkoholkranke aufzeigen

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Remo Vitelli