Niederämter Stromnetz bleibt regional

Der Energiekonzern Alpiq setzt seinen Umbau fort und verkauft die Beteiligung der Alpiq Versorgungs AG AVAG für 312 Millionen Franken. Käufer sind die Elektra Birseck und die Städtischen Betriebe Olten.

Gehören weiterhin regionalen Unternehmen: die Stromnetze im Solothurner Niederamt.
Bildlegende: Gehören weiterhin regionalen Unternehmen: die Stromnetze im Solothurner Niederamt.

Weitere Themen:

  • AKW Gösgen steht für Revision still.
  • Attelwil will Fusion prüfen.
  • Slam Poet Kilian Ziegler zum Erfolg seines ersten Programms.

Moderation: Barbara Mathys