Niederlage für Aargauer und Solothurner Physiotherapeuten

Die Aargauer und Solothurner Physiotherapeuten dürfen keine höheren Rechnungen stellen. Dies hat das Bundesgericht entschieden in zwei Urteilen. Es ist eine weitere Niederlage der Physiotherapeuten in einem langen Streit um ihre Tarife.

Zwei Frauen in einem Gang.
Bildlegende: Niederlage für Aargauer und Solothurner Physiotherapeuten Keystone (Symbolbild)

Weiter in der Sendung

  • Umbau Bahnhof Aarau Ost ist einen Schritt weiter
  • Stabiles Jahr für Zehnder aus Gränichen
  • Hypothekarbank Lenzburg hat weniger verdient

Moderation: Stefan Ulrich