Noch keine Entwarnung nach Trinkwasserverschmutzung

In den Solothurner Gemeinden Dulliken, Obergösgen und Lostorf ist seit einer Woche das Trinkwasser verschmutzt. Schuld daran ist sehr wahrscheinlich ein Stromausfall, der zu einer Störung in der ARA Winznau führte. Das Notfallsystem in der ARA funktionierte nicht richtig.

Wasserleitung mit Wasserhähnen.
Bildlegende: Noch keine Entwarnung nach Trinkwasserverschmutzung im Niederamt. Colourbox

Weiter in der Sendung:

  • Aargauer Regierung sorgt sich um Sicherheit am Bahnhof Lenzburg.
  • Jährliche Umlade-Aktion von Brennelementen im Zwilag Würenlingen.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Andreas Brandt