Nur noch ein Drittel der Strommenge

Die Elektrizitätswerke spüren den trockenen Sommer und die tiefen Wasserpegel. In den Wasserkraftwerken stehen deshalb Turbinen still.

Das Wasserkraftwerk in Wettingen produziert zurzeit nur noch ein Drittel der üblichen Strommenge.
Bildlegende: Das Wasserkraftwerk in Wettingen produziert zurzeit nur noch ein Drittel der üblichen Strommenge. Keystone

Weitere Themen:

  • Stromausfall in der Region Rheinfelden
  • Bewässerungsverbot in Meisterschwanden wirkt
  • Kloster Königsfelden kann man mit iPad besuchen
  • Aargauer und Solothurner an Mountainbike-WM

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Bruno von Däniken