Nur wenige Obstbauern wollen Antibiotika gegen Feuerbrand einsetzen

Knapp über 20 Obstbauern haben von den Kantonen Aargau und Solothurn eine Bewilligung erhalten, Antibiotika einzusetzen gegen die Pflanzenkrankheit Feuerbrand. Und es ist alles andere als sicher, dass diese Bauern das Antibiotikum dann auch tatsächlich einsetzen werden.

 

Weitere Themen:

Ein Sportlager speziell für übergewichtige Kinder - eine Aargauer Präventionsidee hat Erfolg.

Die Matthäus-Passion - das grosse musikalische Werk von Johann Sebastian Bach - wird heute in Aarau aufgeführt.

Beiträge

Moderation: Dominik Meier, Redaktion: Alex Moser