Obersiggenthal: Hunderte wollen den Bundespräsidenten sehen

Auf seiner «tour des communes» machte Bundespräsident Ueli Maurer (SVP) am 1. August auch im aargauischen Obersiggenthal Halt. Zwischen 800 und 1000 Personen wollten ihn reden hören. Die Stimmung war sehr friedlich. Armeegegner zeigten sich nicht - anders als am Vorabend in Biel.

Ueli Maurer: Gast am 1. August in Obersiggenthal
Bildlegende: Ueli Maurer: Gast am 1. August in Obersiggenthal Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Einbrecher hausten in einem Wald bei Brittnau - Polizei hat sie verhaftet.
  • Sommerserie: Die grösste Schweizer Fahne der Welt

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Marco Jaggi