Oensingen legt Geld beiseite für Pensionskassensanierung

In der Solothurner Pensionskasse klafft ein grosses Loch. Wie dieses gestopft werden soll, ist noch unklar. In Oensingen entscheidet heute Abend die Gemeindeversammlung, ob jetzt schon Geld für eine allfällige Kostenbeteiligung zurückgelegt werden soll.

Muss die Kantonale Pensionskasse Solothurn dereinst ausfinanziert werden, kostet das womöglich auch die Gemeinden viel Geld.
Bildlegende: Muss die Kantonale Pensionskasse Solothurn dereinst ausfinanziert werden, kostet das womöglich auch die Gemeinden viel Geld. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Im Kanton Aargau wird immer mehr gebaut, dies verdeutlicht die Baustatistik 2011/2012.
  • Eine 25-jährige Frau ist die mutmassliche Brandstifterin von Frick. Sie wurde nun verhaftet.
  • In Oensingen stoppte die Polizei einen Reisecar, welcher mit rund 2 Tonnen Schnee auf dem Dach unterwegs war.

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Stefan Ulrich