Olten im Zeichen des Generalstreiks

1400 Menschen nahmen am Samstag an einem Gedenkanlass zum 100. Jahrestag des Landesstreiks teil. Dieser wurde am 10. November 1918 in Olten ausgerufen. Eingeladen hatten der Gewerkschaftsbund, die SP und die Robert-Grimm-Gesellschaft. Die Schweiz sei durch den Streik sozialer und gerechter geworden.

Militär gegen Arbeiter
Bildlegende: Die Schweiz war gespalten im November 1918. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Ypsotec AG aus Grenchen erhält den Sozialstern 2018
  • «Serendipity»: In Solothurn verschmelzen Musik und Kunst