Oltner Kabarett-Tage: Weg vom engen Begriff der Polit-Satire

Heute gingen die 23. Oltner Kabarett-Tage zu Ende mit einem Besucherrekord, aber auch mit einer Rekordzahl an unterschiedlichsten Formen von Kabarett - von ironischer Politanalyse über Poetry Slam bis hin zu Kalauern.

Für den Präsidenten der Kabarett-Tage Urs Schoch eine wohltuende Aufweichung der relativ engen Definition von Satire.

Weitere Themen:

  • 80'000 Besucher am Argovia-Fest im Birrfeld
  • Aargau U21 hat Probleme mit dem Liga-Aufstieg
  • Amateur-Reiter Urs Wyss im Gespräch

Beiträge

Moderation: Eric Send