Oltner Stadtrat muss Winkelunterführung zähneknirschend anpacken

Unzählige Velofahrer und Passanten schlängeln sich tagtäglich durch die Winkelunterführung. Die nötige Sicherheit für beide gibt es aber nicht, zudem ist die Unterführung unattraktiv. Geld für eine neue Unterführung hat es aber keines, so der Stadtrat. Das spielt keine Rolle, meint das Parlament.

Eine Volksinitiative fordert, dass endlich etwas geht, in der Winkelunterführung. Jetzt hat der Stadtrat 18 Monat Zeit.
Bildlegende: Eine Volksinitiative fordert, dass endlich etwas geht, in der Winkelunterführung. Jetzt hat der Stadtrat 18 Monat Zeit. SRF

Weiter in der Sendung

  • Lenzburg ersetzt die Grüngut-Mulden durch eine regelmässige Grüngut-Abfuhr. Das hat der Einwohnerrat einstimmig entschieden. Der Einwohnerrat Lenzburg bewilligte auch 2 Millionen Franken für die Neugestaltung des Gebiets Widmi.
  • Der Einwohnerrat von Obersiggenthal sprach Geld für die Sauna in der Badi und für die Sanierung der Werkleitungen in der Hertensteinstrasse. Zu Reden gab vor allem ein Postulat zum Baldeggtunnel.

Moderation: Barbara Meyer