Oper Schenkenberg und Solothurn Classics fusionieren

Die Aargauer Oper Schenkenberg fusioniert mit dem Klassikfestival Solothurn Classics. Das haben die beiden Kulturinstitutionen am Dienstag bekannt gegeben. Mit der Kooperation will man eine Nische in der «Festivalflut» der Sommermonate besetzen. Ein ambitioniertes Projekt.

Peter Bernhard (Oper Schenkenberg) und Peter Kofmehl (Solothurn Classcis) gehen gemeinsame Wege.
Bildlegende: Peter Bernhard (Oper Schenkenberg) und Peter Kofmehl (Solothurn Classcis) gehen gemeinsame Wege. SRF

Weitere Themen in der Sendung:

  • Kantonsrat Solothurn bewilligt 73 Millionen Franken für Hochwasserschutz an Emme
  • Solothurner Parlament hat Steuerungsgrössen für Finanzausgleich unter Gemeinden festgelegt
  • Aufsichtsanzeige gegen Wohler Gemeindeammann eingereicht

Moderation: Andrea Affolter, Redaktion: Marco Jaggi