Pelletwerk Mittelland kommt nicht vom Fleck

In Schöftland soll ein grosses Pelletwerk entstehen, ein Werk also, das Brennstoff für Holzheizungen herstellt. Aber der Bau kommt nicht wunschgemäss voran. Die Gemeinden zieren sich. So hat die Ortsbürgergemeinde Gränichen entschieden, aus dem Projekt auszusteigen.

Und eine Einsprache ist ebenfalls noch hängig.

Weitere Themen

  • Rekurs gegen freie Wahl der Kirchgemeinde
  • Solothurner Hauseigentümer machen Initiative
  • Teilzeitarbeit ist im Aargau im Trend

Autor/in: Stefan Ulrich