Pflegekind Reinach – alles ist korrekt gelaufen

Der Fall eines Pflegekindes aus Reinach, das vom Gemeinderat angeblich bei einer Prostituierten platziert wurde, hat viel Staub aufgewirbelt. Eine Untersuchung des Aargauer Obergerichts zeigt jetzt aber: Alles ist korrekt gelaufen, der Gemeinderat hat richtig gehandelt.

Weitere Themen:

Die Kirchglocken in Günsberg schweigen

Redaktion: Andreas Capaul