Primarlehrer wollen weiter Halbklassen-Unterricht

Die Lehrerinnen und Lehrer der Schulen Untersiggenthal und Seon sind an den Aargauer Regierungsrat gelangt. Sie wehren sich gegen eine weitere Zusammenlegung von Lektionen. Sie möchten weiterhin 2 halbe Klassen unterrichten, statt eine einzige.

Weitere Themen der Sendung

  • US-Softwarefirma eröffnet Europa-Hauptsitz im Aargau.
  • Regionale Theaterproduktionen in engster Auswahl.

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: Christian Salzmann