Pro Facile vor Solothurner Obergericht

Das Solothurner Obergericht berät heute über die Geschäftstätigkeiten der Pro Facile Stiftung. Der Gründer der Pro Facile Stiftung, zog seinen Schuldspruch ans Obergericht weiter. Er will nichts von illegalen Geldgeschäften gewusst haben. 

Weitere Themen: 

  • Challenge League Club FC Wohlen wechselt Trainer aus
  • CVP Aargau lanciert eine Einbürgerungsinitiative

Moderation: Alex Moser