Prozess SAR Premium Cars: Die Bank sieht sich als Opfer

Am Tag 2 des grossen Prozesses wegen Leasing-Betrugs kam die Bank zu Wort. Sie ist die Geschädigte, viele Millionen Franken habe sie verloren, sagte ihr Anwalt am Dienstagmorgen. Ihr Partner, die SAR Premium Cars, habe sie systematisch betrogen. Er sei raffiniert vorgegangen.

Ein Lamborghini Aventador SV
Bildlegende: Ein Lamborghini Aventador SV am Automobilsalon Genf 2015 Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Aargau: Wie weiter mit der Asyl-Grossunterkunft?
  • AG/SO: Saisonal leicht mehr Arbeitslose im Dezember
  • Schinznach-Bad: Helikopter der Armee findet verirrten Senior