Raubtierpark: René Strickler glaubt immer noch an Rettung

Das Bundesgericht hat ein klares Urteil gefällt: Der Raubtierpark von René Strickler muss in Subingen weg. Strickler habe genug Zeit gehabt, eine neue Lösung zu finden. Vor sieben Jahren wurde ihm der Mietvertrag gekündigt. Doch der Parkhinhaber will nicht weg und glaubt an eine andere Lösung.

Strickler steht am Käfig, dahinter steht ein Tiger.
Bildlegende: René Strickler hatte mehrfach versucht, das Land des Raubtierparks selber zu kaufen – bisher ohne Erfolg. Strickler will aber nicht aufgeben. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Kaum angefangen ist er auch schon wieder vorbei - Der Traum von Rio 2016: Der Windischer Judoka Ciril Grossklaus ist an den Olympischen Spielen bereits ausgeschieden.
  • Und es werden immer mehr: Drei Aargauer Parteien haben Interesse angemeldet am frei werdenden Regierungssitz von Susanne Hochuli. Jetzt kommt wohl noch eine Partei hinzu.

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Mario Gutknecht