Raumplanung über Kantonsgrenzen wird beendet

Ende Jahr wird die Regionalplanungsgruppe Grenchen-Büren aufgelöst. Der Grund: die Kantonsgrenzen sind zu starr. 

Grenzsteine
Bildlegende: Die Grenzen sind unüberwindbar. Wikimedia / Alfred Weyeneth; Montage: SRF

Weitere Themen: 

  • Operette Möriken-Wildegg hat eine erfolgreiche Verjüngung hinter sich
  • EHC Olten verliert Spitzenkampf in Kloten

Moderation: Andreas Brandt