Regierungsersatzwahl: Aargauer FDP verzichtet auf 2.Wahlgang

Die Ausgangslage für die Ersatzwahl in den Aargauer Regierungsrat klärt sich etwas. FDP-Grossrätin Jeanine Glarner verzichtet für die Stichwahl im November auf eine erneute Kandidatur, wie die Partei mitteilt. Was die anderen Parteien machen ist noch offen.

Jeanine Glarner verzichtet auf zweiten Wahlgang
Bildlegende: ZVG ZVG

Weitere Themen:

  • Vizepräsident des Aargauer Kuratoriums tritt nach Kritik zurück
  • Tatverdächtiger nach Tötungsdelikt in Killwangen verhaftet

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Bruno von Däniken