Regierungsrätin Franziska Roth tritt aus der SVP aus

Die Aargauer Gesundheitsdirektorin will nicht mehr SVP-Mitglied sein. Sie tritt per sofort aus der Partei aus und macht als parteilose Regierungsrätin weiter. Eine konstruktive Zusammenarbeit mit der SVP Aargau sei aktuell nicht mehr möglich, sagte Franziska Roth am Dienstag vor den Medien.

Franziska Roth, parteilos
Bildlegende: Franziska Roth, parteilose Regierungsrätin Keystone

Weiter in der Sendung:

  • «Regionaljournal unterwegs»: Unser Reporter meldet sich aus Bottenwil

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Wilma Hahn