Regierungsrats-Podium: Kandidaten sind nett miteinander

Beim Aargauer Regierungsrats-Podium von Radio SRF, Radio Argovia und der Aargauer Zeitung ging es harmonisch zu und her. Alle Kandidatinnen und Kandidaten verkauften sich konsens-willig und exekutiv-tauglich. Und auch von parteiinternen Konflikten wollten die Politiker nichts wissen.

Kanidaten am Podium.
Bildlegende: Die neun Kandidaten der Grossrats-Parteien am Regierungsrats-Podium. Mario Heller / Aargauer Zeitung

Weiter in der Sendung:

  • «Wahl-Pakt» der Solothurn Mitte-Parteien.
  • Doppelte Wahlcouverts in Witterswil.
  • 4,5 Kilogramm Kokain in Rheinfelden.

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Bähram Alagheband