Regierungswahl: Die SVP Aargau kommt mit Jean-Pierre Gallati

Es war ein Heimspiel für Jean-Pierre Gallati. Die Delegierten der SVP Aargau nominierten ihren Fraktionspräsidenten im Grossen Rat einstimmig für die Ersatzwahl in den Regierungsrat. Gallati soll für die SVP den zweiten Sitz sichern, den Franziska Roth mit ihrem Rücktritt vergeben hat.

Jean-Pierre Gallati spricht an der Nominationsversammlung
Bildlegende: Jean-Pierre Gallati spricht an der Nominationsversammlung. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Aarau: Das Eniwa-Gebäude wird zum Sitz von Gerichten
  • Wildegg: Pro Specie Rara zeigt nicht nur alte Obst- und Gemüsesorten, sondern vermehrt sie auch

Moderation: Stefan Ulrich