René Weiler: «Der FC Aarau ist mit einem kleinen Motor unterwegs»

Am Samstag startet die Rückrunde in der Fussball Super League. Der FC Aarau empfängt auf dem Brügglifeld den FC St. Gallen. Für Trainer René Weiler ist klar: Er will den Liga-Erhalt schaffen. Mehr liege gar nicht drin.

René Weiler feiert den Sieg über den FCZ im September. Nach Niederlagen allerdings gibt sich Weiler jeweils zugeknöpft.
Bildlegende: René Weiler feiert den Sieg über den FCZ im September. Nach Niederlagen allerdings gibt sich Weiler jeweils zugeknöpft. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Die Bauernfamilie Antener aus Nennigkofen bestellt eine neue Aare-Fähre, die alte bekam vom Kanton keine Bewilligung mehr.
  • Die Regiobank Solothurn macht sich keine Sorgen um die Konkurrenz der BKB.
  • Der Energiekonzern Alpiq aus Olten muss Stellen streichen, die Folgen für den Standort Olten sind noch nicht klar.

Moderation: Andreas Capaul, Redaktion: Bähram Alagheband