Renovation: In der Kaserne Aarau hat es jetzt auch Frauen-Duschen

Die Kaserne mitten in der Stadt Aarau ist für 2 Millionen Franken renoviert worden. Am Dienstag wurde sie mit einem Festakt offiziell neu eröffnet. Die Kaserne bleibt noch bis 2030 in der Hand der Armee. Danach zieht sie weg. Die Sanierung war trotz dieser Aussicht nötig, sagen die Verantwortlichen.

Die Kaserne Aarau wurde für rund 2 Millionen Franken saniert.
Bildlegende: Die Kaserne Aarau wurde für rund 2 Millionen Franken saniert. SRF

Weitere Themen in der Sendung:

  • SRF-DOK: Film über Grenchen war einseitig, sagt der Ombudsmann in seinem Bericht
  • Dulliken muss Trinkwasser abkochen: Wie geht die Bevölkerung damit um?
  • Sommer 2018: Was macht der Badibeizer, wenns regnet und wie läuft der Sommer bisher? Ein Augenschein in Frick.

Moderation: Bruno von Däniken, Redaktion: Mario Gutknecht