Roberto Zanetti (SP) bleibt Ständerat

Der Solothurner SP-Ständerat Roberto Zanetti (SP) ist im zweiten Wahlgang wiedergewählt worden. Bei einer Stimmbeteiligung von 39 Prozent holt Zanetti 61 Prozent der Stimmen, auf seinen Herausforderer Christian Imark (SVP) entfallen 39 Prozent.

Roberto Zanetti (SP) bleibt Ständerat
Bildlegende: Roberto Zanetti (SP) bleibt Ständerat SRF

Weitere Themen

  • Unternehmer Nicolas Hänny ist Aargauer des Jahres 2019
  • Junges Aargauer/Solothurner Team an Curling-EM in Schweden dabei
  • FC Aarau Frauen möchten aufsteigen

Moderation: Wilma Hahn